Traditionelle Techniken – Neue Designs

Manufakturelle Goldschmiedetechniken wie das Guillochieren, Prägen/Pressen oder das Sandgussverfahren prägten die europäische Schmuckindustrie von Mitte des 19. bis in die Mitte des 20. Jahrhunderts. Das Projekt „Manufakturelle Schmuckgestaltung“ hat sich der Erhaltung dieser einzigartigen Verfahrenstechniken und der Weitergabe an kommende Generationen verschrieben: unter dem Titel „Pforzheim Revisited“ trägt das Stipendium in Zusammenarbeit mit dem Deutschen Technikmuseum Berlin, der Hochschule Pforzheim […]

Weiterlesen

INHORGENTA MUNICH 2018: Ausstellerplus und starke Geschäftsabschlüsse

Vom 16. bis 19. Februar war die Inhorgenta wieder Treffpunkt der internationalen Schmuck- und Uhrenbranche. Wie entwickelt sich die Inhorgenta – diese Frage beschäftigte auch in diesem Jahr die Branchenteilnehmer. Die Antwort vorweg: die Inhorgenta konnte ihren positiven Trend fortsetzen: Die Ausstellerzahl erreichte mit 1.026 Ausstellern aus 42 Ländern ein Plus von vier Prozent gegenüber dem Vorjahr. Das Segment Fine […]

Weiterlesen

PF Revisited Ausstellung ist eröffnet.

pf_revisited_austellung

Ein besonderes Highlight des 250 Jahre Goldstadt Jubiläums Pforzheim ist die Ausstellung PF REVISITED – DIE ZEITGENÖSSISCHE SCHMUCKMANUFAKTUR. Alle Interessenten haben die Möglichkeit bis zum 21. Mai 2017 die Ausstellung mit oder ohne Führung zu besuchen.   Was ist so besonders an der Ausstellung? Es werden die Ergebnisse eines herausragenden Projektes vorgestellt, welches Pforzheim und die Region so einzigartig macht. […]

Weiterlesen

Manufakturelle Schmuckgestaltung: Sie wissen und geben es weiter!

schmuck, herstellen, technicken

Anlässlich des 250-jährigen Goldstadt-Jubiläums werden Filmreihen zur manufakturellen Schmuckgestaltung im Kommunalen Kino Pforzheim ausgestrahlt. Die dritte Vorführung war den Wissensträgerinnen und Wissensträgern traditioneller Fertigungstechniken der Schmuckherstellung gewidmet. Sechs Mitglieder der Arbeitsgruppe „Schmuck verbindet“ waren bei der Filmvorführung dabei und waren für Fragen der Filmbesucher bei der anschließenden Diskussionsrunde offen. Die Filmreihen entstammen dem Film „Industriekultur Schmuck. Zeugnisse der manufakturellen Schmuckherstellung […]

Weiterlesen

So war die Baselworld 2017

Mit einem 100 jährigen Jubiläum können derzeit nur wenige Messen glänzen. Dazu zählt ab nun auch die weltberühmte Schmuck- und Uhrenmesse „Baselworld“. Vom 23. bis 30. März nahmen rund 1.200 Aussteller aus der Schmuck- und Uhrenbranche an der Messe teil, darunter Luxusmarken wie Rolex, Chopard oder Omega. Doch leider blieb die große Feierstimmung aus. Nachfolgend die wichtigsten Gründe dazu: Rund […]

Weiterlesen
1 2 3 4