Goldenes zum Goldstadt-Jubiläum

goldbarren

Wie lässt sich das Jubiläum einer Goldstadt am besten feiern? Natürlich nur mit Gold aus Pforzheim. Pünktlich zum Start des Jubiläumsfestivals 2017 – 250 Jahre Goldstadt Pforzheim, gibt C.HAFNER eine exklusive Sonderedition Feingoldbarren heraus. Auch 250 Jahre nachdem  Markgraf Karl Friedrich von Baden der Stadt Pforzheim das Privileg erteilte, eine Taschenuhr- und eine Silberwarenfabrik zu … weiterlesen

Uhrenfans aufgepasst!

armbanduhren

„Mechanik en miniature – Armbanduhren der Luxusklasse“  ist die exklusive Sonder-Ausstellung im Schmuckmuseum Pforzheim.  Knapp 200 Armbanduhren vom Ende des 19. Jh. bis dato können hier von 25. November 2016 bis 23. April 2017 bestaunt werden. Darunter Armbanduhren von Herstellern wie IWC, Rolex, Omega, Chopard und co. Es sind Meisterleistungen in Miniaturformat. Auch sind Modelle … weiterlesen

Dentista e. V. und das „Forum Zahntechnikerinnen“

hts_samstag-dentista

Die Berufe in der Zahntechnik und Zahnmedizin werden immer mehr von Frauen besetzt. Weit über die Hälfte der Zahnmedizinstudenten sind weiblich. Um Gleichberechtigung bei der Karriere-Entwicklung zu schaffen, gibt es sehr gute Organisationen, die die Frauen dabei fördern. C.HAFNER unterstützt dieses Vorhaben mit einer Patenschaft beim Verein Dentista e.V. Wir haben Frau Annett Kieschnick vom … weiterlesen

So war die Edelmetall- und Rohstoffmesse 2016 in München.

Edelmetall und Rohstoffmesse in München

Auf der Edelmetall- und Rohstoffmesse dreht sich alles rund um das Thema Investitionen. Wo lege ich mein Geld am besten an? Wohin gehen Entwicklungen in den Rohstoffmärkten? Falls Sie sich auch mit diesen Fragen beschäftigen, dann dürfte unser Bericht über die Messe interessant für Sie sein. Daten und Fakten zur der Messe Bereits seit 2005 … weiterlesen

Die Wahl Trumps bewegt die Märkte!

Das Unerwartete ist tatsächlich eingetreten. Als Europa aufwachte stand fest, dass der neue US-Präsident Donald Trump heißt. Viele fühlten sich an Ende Juni erinnert, als man ins Bett ging und vermeintlich alle Hochrechnungen gegen einen Brexit sprachen, so sprach am Dienstagabend alles für Hillary Clinton. Besonders spannend ist die aktuelle Situation an den Finanzmärkten. Die … weiterlesen

Guillochieren: von Linie zu Linie

Leuchte, Lena Beigel

Die traditionelle, manufakturelle Technik „Guillochieren“ ist vor allem in der Schmuckgestaltung bekannt. Aber auch im Produktdesign lässt sich diese Technik anwenden. Guillochieren ist vergleichbar mit Gravieren. Die für die Technik speziell entwickelten Maschinen erzeugen durch präzises Stichen ein flächendeckendes Muster. Es gibt unzählige Möglichkeiten Muster zu erzeugen. Neben der gängigen Verwendung von Metall als Guillochier-Unterlage lassen … weiterlesen

Welche Faktoren beeinflussen den Goldpreis?

Häufig bekommen wir im Edelmetall-Handel die Frage gestellt, weshalb der Goldkurs denn nun steigt bzw. fällt. Mindestens genauso häufig stellen wir uns diese Frage selbst, da es kaum eine nennenswerte Kursänderung gibt, die im Nachhinein nicht plausibel begründet werden kann. Nachfolgend möchten wir genauer beleuchten, welche Einflussfaktoren die Preisbildung des Goldes beeinflussen und anhand von aktuellen Beispielen … weiterlesen

250 Jahre Goldstadt Pforzheim – Interview mit Herrn Baral

Herr Baral

Pforzheim feiert das große 250-Jahre-Goldstadt Jubiläum mit vielfältigen, kulturellen Veranstaltungen, Workshops, Ausstellungen und weiteren Aktivitäten. Das Ganze zu organisieren und unter einen Hut zu bringen, bedarf es an viel Organisationstalent und Durchhaltevermögen. Wir hatten die Gelegenheit mit dem Hauptorganisator des Goldstadt-Jubiläums Herrn Baral über die Organisation des Jubiläums zu sprechen. Herr Baral, was verbindet Sie … weiterlesen

Gold – Hillary Clinton oder Donald Trump?

Die Frage, die uns brennend interessiert: Welche Auswirkungen hat die Entscheidung der US amerikanischen Wähler auf den Goldpreis. In der Regel ist es die Chefin der Notenbank, Janet Yellen, die mit ihren Aussagen die Märkte bewegt. Sie wird frühestens im Dezember wieder einen größeren Auftritt haben, denn die Wahl zum Präsidenten steht bereits am 8. … weiterlesen

Neu ist, das Alte zu bewahren

p1030062

Am 23.September fand das zweite Stipendiaten-Treffen des Projektes „Pforzheim revisited“ zu einem besonderen Anlass statt. Seit 6 Jahren trägt das Stipendium zur Tradierung des Projektes „Manufakturelle Schmuckgestaltung“ in Zusammenarbeit mit dem Deutschen Technikmuseum Berlin, der Hochschule Pforzheim Fakultät für Gestaltung, der Arbeitsgruppe „Schmuck verbindet“ und dem Unternehmen C.HAFNER bei.  Das Projekt zeigt Erfolge. Zum einen … weiterlesen