INHORGENTA MUNICH 2018: Ausstellerplus und starke Geschäftsabschlüsse

Vom 16. bis 19. Februar war die Inhorgenta wieder Treffpunkt der internationalen Schmuck- und Uhrenbranche. Wie entwickelt sich die Inhorgenta – diese Frage beschäftigte auch in diesem Jahr die Branchenteilnehmer. Die Antwort vorweg: die Inhorgenta konnte ihren positiven Trend fortsetzen: Die Ausstellerzahl erreichte mit 1.026 Ausstellern aus 42 Ländern ein Plus von vier Prozent gegenüber dem Vorjahr. Das Segment Fine […]

Weiterlesen

Manufakturelle Schmuckgestaltung: Sie wissen und geben es weiter!

schmuck, herstellen, technicken

Anlässlich des 250-jährigen Goldstadt-Jubiläums werden Filmreihen zur manufakturellen Schmuckgestaltung im Kommunalen Kino Pforzheim ausgestrahlt. Die dritte Vorführung war den Wissensträgerinnen und Wissensträgern traditioneller Fertigungstechniken der Schmuckherstellung gewidmet. Sechs Mitglieder der Arbeitsgruppe „Schmuck verbindet“ waren bei der Filmvorführung dabei und waren für Fragen der Filmbesucher bei der anschließenden Diskussionsrunde offen. Die Filmreihen entstammen dem Film „Industriekultur Schmuck. Zeugnisse der manufakturellen Schmuckherstellung […]

Weiterlesen

Edelmetall verarbeiten: Die Walzmaschine

Bei der Arbeit mit Edelmetallen kommt man an der Walze nicht vorbei,  denn mit ihr lassen sich Edelmetalle und sonstige Metalle relativ leicht umformen. Warum verwendet man überhaupt Walzmaschinen? Der Grund ist die spanlose und dadurch verlustfreie Bearbeitung des Materials. Der Beitrag entstand mit freundlicher Unterstützung von Herrn Rudolf K. Hahn, Geschäftsführer der DIMA Maschinen GmbH. Kurz zum Walzvorgang Walzen ist […]

Weiterlesen

Unterhaltsames zum Thema Gold

Die Fakten vom Gold

1.       Gold kommt aus dem All. Die Herkunft des Goldes ist bis heute nicht bewiesen. Die Wissenschaftler sind sich einig, Gold stammt nicht von unserer Erde. Nach der Theorie, der sich die meisten Wissenschaftler heute anschließen, ist das Gold vor sehr langer Zeit durch die Explosion eines gigantischen Sterns in Form von Partikeln auf die Erde gekommen.  Falls Sie also […]

Weiterlesen

Guillochieren: von Linie zu Linie

Leuchte, Lena Beigel

Die traditionelle, manufakturelle Technik „Guillochieren“ ist vor allem in der Schmuckgestaltung bekannt. Aber auch im Produktdesign lässt sich diese Technik anwenden. Guillochieren ist vergleichbar mit Gravieren. Die für die Technik speziell entwickelten Maschinen erzeugen durch präzises Stichen ein flächendeckendes Muster. Es gibt unzählige Möglichkeiten Muster zu erzeugen. Neben der gängigen Verwendung von Metall als Guillochier-Unterlage lassen sich auch viele andere Materialien […]

Weiterlesen
1 2 3