Was bedeutet eigentlich
die „Akkreditierung“?

Ja, es ist schon ein Kreuz mit all den Fremdwörtern, die die deutsche Sprache in der heutigen Zeit beinhaltet. Kein Wunder, dass man da mal den Überblick verliert und einfach nicht so genau weiß, was das eine oder andere zu bedeuten hat. Kennen Sie zum Beispiel die genaue Bedeutung des Wortes Akkreditierung?

Der Begriff Akkreditierung (lat. accredere, Glauben schenken) bedeutet die formelle Anerkennung der fachlichen und organisatorischen Kompetenz (z.B. eines Prüflaboratorium) eine konkrete, im Geltungsbereich der Akkreditierung beschriebene Dienstleistung durchzuführen.

Mit einer Akkreditierung wird von einer Konformitätsbewertungsstelle der Deutschen Akkreditierungsstelle (DAkks) überprüft und beurteilt, ob ein Unternehmen die fachliche Kompetenz zur Durchführung bestimmter beschriebenen Dienstleistungen besitzt. Akkreditierungen werden immer durch fachlich kompetente Gremien erteilt, die sich mit der Arbeitsweise und den Inhalten des Prüflaboratoriums auseinandersetzen. Der Unterschied zu Zertifizierungen besteht darin, dass eine Zertifizierung ausschließlich die Konformität mit gegebenen Vorschriften und Normen (z.B. DIN EN ISO 9001) bestätigen. Akkreditierungen bestätigen die Kompetenz. Kompetenz ist der Schlüssel zu Transparenz, Vertrauen und Vergleichbarkeit.

C.HAFNER ist von der Deutschen Akkreditierungsstelle (DAkkS) als Prüflaboratorium seit April 2008 anerkannt und somit berechtigt, die Erfüllung der vorgegebenen Produkteigenschaften unserer Legierungen zu bescheinigen. Diese Bewertung stellt sicher, dass unsere Legierungen den geltenden Normen entsprechen und gibt Ihnen die Sicherheit bei der Punzierung Ihrer Schmucklegierungen. Außer C.HAFNER ist  nur eine weitere Scheideanstalt in Deutschland im gleichen Anwendungsbereich akkreditiert.

Unser Labor ist für vier Normen zur Bestimmung von Edelmetallen akkreditiert. Diese sind Gold, Silber, Palladium und Platin in Schmucklegierungen. Sie finden unter diesem Artikel einen Link zu unserer Urkunde. In der Anlage zur Urkunde finden Sie die genannten Normen aufgelistet.

Akkreditierungen tragen dazu bei, die Vergleichbarkeit in die Kompetenz von Prüflaboratorien zu erzeugen. Wie dies mittels „Round Robins Test“ der Olympiade der Prüflaboratorien geschieht, beschreibe ich Ihnen in meinem nächsten Beitrag.

www.c-hafner.de/de/unternehmen/chafner/qualitaet/akkreditierung/

Ursula Steinmetz

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.