EMMA – Kreativzentrum Pforzheim: Hier lebt man das Networking.

EMMA Kreativzentrum Pforzheim

Networking ist der Schlüssel zum Erfolg eines jeden Unternehmers. Dabei kann man sich auf vielfältige Weise miteinander vernetzten wie z.B. über das Internet, über gemeinsame Kontakte und über einen gemeinsamen Arbeitsplatz.  Seit 2014 bietet das EMMA – Kreativzentrum Pforzheim Arbeitsräume mit Werkstätten für Start-Ups aus der Kreativbranche von Schmuckdesignern bis hin zu PR-Beratern mit dem Ziel, junge Unternehmen zu fördern und eine Plattform für sie zu schaffen, um sich zu vernetzen.

Wir haben das EMMA besucht, um einen eigenen Eindruck davon zu bekommen:

Auf 3.000m² stehen Büros, Ateliers, Coworking-Bereiche und Werkstätte für junge Unternehmen, Designern, Agenturen und Studenten bereit.  Darüber hinaus  gibt es Veranstaltungsräume für Ausstellungen, Workshops, Tagungen sowie eine Dachterrasse für entspannte Sommer-Abende nach der Arbeit. Es werden Workshops für Existenzgründer durchgeführt und Projekte wie „Designer in Residence“ veranstaltet.  Das Gebäude ist ein ehemaliges, großes Volksbad aus dem frühen 20. Jh., welches auch heute noch seine früheren architektonischen Besonderheiten  aufweist.

„Das EMMA spielt eine bedeutende Rolle für die Kreativwirtschaft der Stadt Pforzheim und die Region.“ so Almut Benkert, Leiterin des Kreativzentrums und Fachbereichsleiterin Kreativwirtschaft. Denn Pforzheim stehe nicht nur für die Schmuckproduktion, sondern auch für Präzision und Design. So wolle man u. a. mit dem EMMA die Attraktivität des Standortes Pforzheim für die gut ausgebildeten Absolventen der Fachhochschule steigern, um junge Fachkräfte in der Region zu halten. Überdies bietet das EMMA für Unternehmen und Kreativschaffende eine Plattform zum Austausch, z.B. durch regelmäßige Veranstaltungen wie das „Creative After Work“.

Wie gut das Networking hier funktioniert, offenbart sich gleich beim unserem Besuch. Die Mieter kennen sich untereinander gut und sind offen für Fragen. „Bisher sind alle meine Kunden begeistert vom EMMA.“ so Jochen Baumann, Mieter und Gründer von Baumann Kommunikationsdesign. „Neben der besonderen Architektur des Zentrums und der Möglichkeit unterschiedliche Räume zu nutzen, können wir uns hier sehr gut miteinander vernetzen.“

Mehr über das EMMA Kreativzentrum erfahren  Sie im nachfolgenden Imagevideo oder unter www.emma-pf.de.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
Video-Link: https://www.youtube.com/watch?v=vQowpteUJYM

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.